US-Wahlergebnisse: Was Sie in Deutschland nicht lesen

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

US-Wahlergebnisse: Was Sie in Deutschland nicht lesen

Beitragvon Joa » Di 1. Dez 2020, 11:18

1920px-Shining_a_light_140613-F-TG070-811.jpg
Foto: Jake Barreiro via Wikimedia Commons

US-Wahlergebnisse: Was Sie in Deutschland nicht lesen und ebenso nicht in Österreich!

In der Aufregung um die amerikanischen Präsidentschaftswahlen ist in den Hintergrund gerückt, dass in den USA am selben Tag auch eine Vielzahl anderer Abstimmungen stattfand. In der Gesamtschau zeigt sich, wie erfolgreich die Republikaner unter der Führung von Präsident Donald Trump in diesem Jahr waren. Die Demokraten haben zwar in Detroit, Milwaukee, Philadelphia und Atlanta genug Stimmzettel gefunden, um den nächsten Präsidenten zu stellen; doch ihre selbstgesteckten Ziele bei den Wahlen zum Repräsentantenhaus, zum Senat und auch bei den Kongress- und Gouverneurswahlen in den Bundesstaaten haben sie alle verfehlt. Nun sind Stichwahlen in Georgia entscheidend für die Zukunft der Vereinigten Staaten; dort entscheidet sich am 5. Januar, wer die Mehrheit im Senat bekommt.

Weiterlesen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Zurück zu „TV, Radio & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste